Herzlich Willkommen auf ArbeiterKind.de

– das Internetportal für alle Schüler und Studierende,
die als erste in ihrer Familie einen Studienabschluss anstreben

Deutschlandkarte

Wir haben bereits in vielen Stdten ArbeiterKind.de-Gruppen, die Dir bei Deinen Fragen helfen knnen. Hier geht es zu den lokalen ArbeiterKind.de-Gruppen...

ArbeiterKind.de-Netzwerk

Hier kannst Du aktiv an ArbeiterKind.de teilnehmen, Fragen stellen und Neuigkeiten aus Deiner Stadt erfahren.

News

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

START-Stiftung vergibt wieder Schlerstipendien

START ist ein Schlerstipendienprogramm fr Jugendliche, die seit wenigen Jahren in Deutschland leben und vor der Herausforderung stehen, ihre Bildungsbiographie neu zu gestalten.

Gesucht werden ab dem 15. Mrz Jugendliche, die erst seit kurzem in Deutschland sind (bis zu 5 Jahre) und Interesse an schulischer und persnlicher Weiterbildung haben. Das Programm ist offen fr alle Schlerinnen und Schler ab der 8. Klasse, unabhngig von der aktuellen Schulform und dem angestrebten Schulabschluss, die noch mindestens zwei weitere Jahre zur Schule gehen.

Mit dem Stipendium wirst du finanziell, aber vor allem auch ideell gefrdert. Du besuchst Workshops und Seminare und lernst bei Ausflgen neue Freunde kennen.

Bewerben kannst du dich vom 15. Mrz bis zum 20. Mai.

Alle Infos und Voraussetzungen findest du auf:
www.start-stiftung.de/bewerbung

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Unser Newsletter fr Mrz ist da!

Liebe MentorInnen, UntersttzerInnen und Interessierte,

es ist groartig, was trotz Prfungsstress in den letzten Wochen von unseren Ehrenamtlichen an Schulterminen und Messeveranstaltungen geleistet wurde. Wir freuen uns unter anderem ber einen Schulvortrag im frnkischen Knzelsau. Die engagierten Studierenden aus Ulm und Heilbronn sind an die einstige Schule unseres Ehrenamtlichen Michael Heinl gegangen, um ber Untersttzungsmglichkeiten zu berichten.

Weiterlesen?

Hier gehts zum ArbeiterKind.de-Newsletter im Mrz ...

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Nachmittag zum Thema Stipendien an der HTWK Leipzig

Studieren mit einem Stipendium? Das ist nicht nur etwas fr Einserkandidaten!

Warum sich ein Stipendium lohnt und wie die Bewerbung funktioniert, darber kannst du dich am 13. Januar in der Hochschule fr Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) informieren.

Zwischen 16 und 19 Uhr dreht sich im Nieper-Bau (Foyer, Hrsaal HS N 001 sowie Seminarraum SR N 002), Karl-Liebknecht-Str. 134, alles um Stipendien fr dein Studium oder deine Promotion.

Die Kompetenzschule CompeTE+ und ArbeiterKind.de haben Vertreterinnen und Vertreter der Begabtenfrderungswerke und des Deutschlandstipendiums eingeladen, die deine Fragen ber Frdermglichkeiten beantworten und von ihren persnlichen Erfahrungen berichten.

Mehr Informationen ...

Zur Wegbeschreibung ..

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Bildungs-, Job- und Grndermesse: Chance in Halle

Die Chance ist die zentrale Anlaufstelle fr Schler, Umschler, Studierende, Berufseinsteiger, Fachkrfte und potentielle Existenzgrnder. Nahezu 250 Aussteller bieten Perspektiven rund um die Themen Bildung, Job und Grndung.

Wann: 15. und 16. Januar 2016 (9 bis 18 Uhr)
Wo: Halle Messe, Messestrae 10

Auf der Chance informieren Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung zu rund 300 Berufsbildern und zeigen Mglichkeiten und Perspektiven der dualen Berufsausbildung.

Hochschulen, Universitten und Berufsakademien geben Auskunft zu aktuell angebotenen Studiengngen und Tipps zu den Themen Studieren und Studienwahl. Die Messe bietet Young Professionals die Mglichkeit, ihren zuknftigen Arbeitgeber kennenzulernen, mit den Personalverantwortlichen zu sprechen und sich direkt zu bewerben.

Experten beraten ber Aspekte von Neugrndung, Beteiligung oder Unternehmensnachfolge und zeigen Beispiele erfolgreicher Firmengrndungen. Die Messe leistet damit einen Beitrag, gerade bei jungen Menschen mehr Akzeptanz und Interesse fr Grndung und Nachfolge zu erzeugen.

Rund 70 Vortrge, Prsentationen und Diskussionsrunden in drei Podien und im Grnder-Caf begleiten die Messe.

Weitere Informationen unter www.chance-halle.de.

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

ProfessorInnen der Fachhochschule Bielefeld berichten

Die Fachhochschule Bielefeld ldt zur Veranstaltung "Arbeiterkind Bachelor, Master und Karriere Na klar! ein.

Es berichten vier Berufsttige ber ihre eigene Bildungslaufbahn von Hrden und Herausforderungen, Erfolgen und Visionen. Die zentrale Studienberatungen der Fachhochschule (ZSB) ldt dazu herzlich alle Interessierten ein, vor allem SchlerInnen und Studierende, die als Erste in ihrer Familie einen Studienabschluss anstreben.

Wann: Montag, 7. Dezember, um 14.30 bis 16.30 Uhr
Wo: Fachhochschule Bielefeld im Konferenzsaal

Mehr Informationen

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Informationen fr Geflchtete mit Studienwunsch

ArbeiterKind.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, Studieninteressierte und Studierende zu ermutigen, die als Erste in ihrer Familie studieren bzw. studieren mchten. Unsere Engagierten untersttzen sie dabei ehrenamtlich auf dem Weg an die Hochschulen und whrend des Studiums.

Im Rahmen unserer Mglichkeiten mchten wir auch Geflchtete mit Studienwunsch untersttzen und ihnen Orientierung geben sowie passende Ansprechpartner/innen vermitteln.

Wir tragen daher nachfolgend Universitten und Hochschulen zusammen, die auf ihren Seiten u. a. ber Mglichkeiten der Vorbereitung auf ein Studium sowie auf konkrete Projekte zur Aufnahme eines Studium fr Geflchtete verweisen.

Mehr Informationen

ArbeiterKind.de informiert

Schlieen

ArbeiterKind.de informiert

Stipendium fr selbstorganisierte Auslandreise

Auf den Spuren der Sami durch den hohen Norden Skandinaviens ziehen, ber die Erinnerungen an die "Resistenza" in Italien sprechen oder mit der Geige im Gepck nach Irland, die keltische Musik erlernen: Fr welches Thema auch immer du brennst, die zis Stiftung fr Studienreisen bietet 16- bis 20-Jhrigen eine besondere Erfahrung auerhalb des Schul- und Studienalltags.

Die Stiftung frdert unter anderem mit 600 Euro deine vierwchige Studienreisen, auf der du einem Thema nachgehst, das deinen persnlichen Interessen entspringt. Du reist allein in ein Land deiner Wahl, fhrst Gesprche mit Kontaktpersonen deines Themas, sammelst Informationen und schreibst ein Reisetagebuch. Anschlieend hast du drei Monate Zeit, um einen Studienbericht zu verfassen.

Wenn du zum Zeitpunkt deiner Reise noch nicht 21 Jahre alt bist, kannst du deine Bewerbung bis sptestens 15. Februar 2016 versenden. Mehr Informationen ...

Wenn dein Reisekonzept in die engere Wahl kommt, untersttzt dich ein Mentor oder eine Mentorin in den weiteren Vorbereitungen, bei der Organisation von Unterknften und der Suche nach mehr Kontakten. Eine besondere Chance erhalten Jugendlichem mit einem nicht-akademischen Hintergrund oder mit Migrationsgeschichte.

Ziel der zis Stiftung ist es, dass du die Bequemlichkeiten des Alltags verlsst, neue Kontakte knpfst und dabei deinen persnlichen Erfahrungshorizont erweiterst.

Weitere Informationen unter www.zis-reisen.de via Facebook oder auch telefonisch unter 07553 / 919 332.

ArbeiterKind.de-Newsletter

Wissenswertes und Neuigkeiten von ArbeiterKind.de regelmig (ca. alle 2 Monate) ins E-Mail-Postfach.

Anmelden Abmelden

Stipendiaten-Interviews

Ausschnitt_Logografik

Hier findest Du Interviews mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der Frderwerke. Sie berichten von ihren Auswahlgesprchen und darber, warum Du kein Einser-Kandidat sein musst, wenn Du Dich bewirbst. Mehr...

Bildungsgeschichten online - unsere neue Videoplattform ist gestartet

Videoplattform "Erste an der Uni"

Mit der Video-Kampagne Erste an der Uni starten wir eine Videoplattform auf der prominente Vorbilder jungen Menschen aus nicht-akademischen Familien Mut zum Studieren machen mchten Mut den gewnschten Bildungsweg zu gehen.

Es erzhlen neben dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel, der Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka oder dem DGB-Vorstandsvorsitzende Reiner Hoffmann, auch Ehrenamtliche aus der ArbeiterKind.de-Community ihre persnlichen Geschichten aus dem Studienalltag.

Wer gern mehr wissen mchte, klickt einfach auf www.ersteanderuni.de.

Informationen fr Geflchtete mit Studienwunsch

ArbeiterKind.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, Studieninteressierte und Studierende zu ermutigen, die als Erste in ihrer Familie studieren bzw. studieren mchten. Unsere Engagierten untersttzen sie dabei ehrenamtlich auf dem Weg an die Hochschulen und whrend des Studiums.

Im Rahmen unserer Mglichkeiten mchten wir auch Geflchtete mit Studienwunsch untersttzen und ihnen Orientierung geben sowie passende Ansprechpartner/innen vermitteln.

Mehr Informationen

Feste Sprechstunden (neben den Stammtischen siehe weiter unten) gibt es in:

In den Sprechstunden nehmen sich die MentorInnen richtig Zeit fr Dich und Deine Fragen. Komm doch einfach vorbei: 

Aachen jeden 1. Donnerstag im Monat, 18.30 bis 19 Uhr Studienberatung der RWTH, Templergraben 83 (Ecke Pontstrae)
Berlin jeden 1. Sonnabend im Monat, von 14 bis 16 Uhr
Wir informieren am 5. Mrz umfassend ber das Thema Stipendien!
Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Strae 8 (Klingel: STZ-Bewegungsraum)
Bonn jeden 1. Donnerstag im Monat, 16.15 bis 17.15 Uhr Stadtbibliothek Bonn Bad Godesberg, Moltkestrae 2-8, 53173 Bonn (1. Etage)
Bonn
(2. Termin)
jeden 3. Donnerstag im Monat, 16.30 bis 18 Uhr Zentralbibliothek im Haus der Bildung, Mlheimer Platz 1 (Bonn-Zentrum)
Bremen Nchste Termine:
22.02., 21.03., 18.04., 09.05., 20.06.
von 18 bis 19.30 Uhr
Mediencoop Bremen e. V. (3. Etage im Kulturzentrum Lagerhaus), Schildstrae 12-19
(Du kannst uns vorab gern an bremen(at)arbeiterkind.de schreiben.)
Bremerhaven jeden 2. Donnerstag im Monat, 18 Uhr Hochschule Bremerhaven: Science-Lounge (im Technikturm, 1. Etage, Haus K)
Darmstadt Digitiale Sprechstunde: jeden 2. Mittwoch im Monat, 18 bis 19 Uhr Skype: ArbeiterKindDA
Duisburg-Essen jeden 2. Dienstag im Monat, 17 bis 18 Uhr NEU ab September 2015:
Campus Essen: im Pavillon von UniAktiv (Pavillon fr Information und Kommunikation - PIK, vor dem Gebude S05)
Dsseldorf jeden 1. Donnerstag im Monat, 14 bis 15 Uhr Heinrich Heine Universitt: Studierenden Service Center (SSC), Gebude 21.02
Gieen immer dienstags, 14 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung JLU, Goethestrae 58, Raum 234
Gttingen immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr Georg-August-Universitt im AStA-Gebude, Golerstrae 16 (Seminarraum im Erdgeschoss/ Hochparterre, dann rechts bis zum Ende des Gangs)
Hamburg jeden dritten Donnerstag, 17 bis 19 Uhr (Unser Telefon whrend der Sprechzeiten: 040 42875 9215) Bro ArbeiterKind.de, Hochschule fr Angewandte Wissenschaften, Stiftstrae 69, Raum 0.36 (Eingang H)
Kiel Die Sprechstunde fllt vorerst aus! Schreibt uns gern eine E-Mail (kiel(at)arbeiterkind.de), wenn ihr Fragen zu Studium habt.
Lbeck Unser Treffen im Mai findet erst am 12. Mai statt!
jeden ersten Donnerstag, 18 bis 19 Uhr
Cloudsters, Posthof, Braunstrae 1-3
Mannheim --- nach Vereinbarung --- Schreibt uns einfach eine Nachricht an mannheim(at)arbeiterkind.de!
Marburg jeden ersten und dritten Mittwoch, ab 20 Uhr Einzimmer-Kche-Bar, Gerhard-Jahn Platz 11
Mnchen Unsere nchste Sprechstunde findet erst am 12. Mai statt!
jeden ersten Donnerstag im Monat, 19 bis 19.30 Uhr
Caf Telos, Kurfrstenstr. 2
Mnster jeden zweiten Mittwoch, 18.30 bis 20 Uhr AStA der Uni Mnster (Raum der Sozialberatung, Nr. 109), Schlossplatz 1 - linkes Torhuschen vor dem Schloss
Nrnberg/ Erlangen jeden zweiten Donnerstag im Monat, 19 Uhr Kater Murr, Johannesgasse 14
Osnabrck jeden ersten Donnerstag im Monat, 19.30 Uhr Haus der Jugend, Gr. Gildewart 6 (Caf-Bereich bzw. Raum 13)
Wilhelmshaven Schreibt uns eine E-Mail an wilhelmshaven(at)arbeiterkind.de. Jade Hochschule Wilhelmshaven, Raum S 325 (Sdgebude)

ArbeiterKind.de-Stammtische

ArbeiterKind.de hat zwar noch keine Bros und Sprechstunden in jeder Stadt, dafr aber feste Treffen und Stammtische, zu denen Du mit Deinen Fragen einfach vorbeikommen kannst und unsere MentorInnen triffst. KLICK AUF DEN ROTEN TEXT!

Konstanz (NEU) 06.04.2016, 14.30 Uhr (NEU) Wir starten in den Frhling: Unser Treffpunkt ist an der Universitt. Schreibt uns gern eine kurze Nachricht an konstanz(at)arbeiterkind.de!
Venlo (Niederlande) 06.04.2016, 15.30 Uhr Lounge des Fontys International Campus, Tegelseweg 255, Venlo (Wer die Lounge sucht, kann sich gern bei der Rezeption melden.)
Bielefeld 06.04.2016, 18.00 Uhr Universitt Bielefeld, Gebude Q, Raum Q0-117
Bochum 06.04.2016, 18.00 Uhr "OASE" im Raum 4, Buscheyplatz 3 (Haltestelle U35: Lennershof)
Lemgo 06.04.2016, 18.00 Uhr Zndkerze in Lemgo, Herforder Strae 2
Lneburg 06.04.2016, 18.00 Uhr Unser KlnSchnack findet im Pons, Salzstrae am Wasser 1, statt.
Braunschweig 06.04.2016, 19.00 Uhr Herman's, Schleinitzstrae 18 (direkt neben der Uni-Bibliothek)
Chemnitz 06.04.2016, 19.00 Uhr Unseren Treffpunk geben wir schnellstmglich bekannt. Schreibt uns gern eine Nachricht an chemnitz(at)arbeiterkind.de.
Freiberg (Sachsen) 06.04.2016, 19.00 Uhr Schankhaus 1863, Obermarkt 16 (Eingang Kaufhausgasse)
Hamburg 06.04.2016, 19.00 Uhr Pizzeria Schlump, Beim Schlump 53 (Unser Treffen beginnt um 19 Uhr und ist fr alle Interessierten offen. ber Organisatorisches geht es zw. 19.30 und 20.30 Uhr. Danach lassen wir den Abend gemeinsam ausklingen.)
Augsburg 06.04.2016, FLLT AUS FLLT AUS: Unser Treffen fllt leider aus! Wir freuen uns euch im Mai zu sehen. Schreibt uns bei Fragen gern eine E-Mail (augsburg(at)arbeiterkind.de).
Dresden 06.04.2016, 20.00 Uhr Studentenclub Wu5, August-Bebel-Strae 12
Heidelberg 06.04.2016, 20.00 Uhr Marstall Heidelberg, Marstallhof 4 auf der Empore
Marburg 06.04.2016, 20.00 Uhr Einzimmer-Kche-Bar, Gerhard-Jahn-Platz 11 (Bushaltestelle: Rudolphsplatz, neben dem Cineplex)
Brandenburg an der Havel 07.04.2016, 17.00 Uhr Fachhochschule Brandenburg: Studentenkeller IQ, Magdeburger Str. 50
Coburg 07.04.2016, 18.00 Uhr Sonderbar, Unterer Brgla 10 (Wir treffen uns immer von 18 bis 19 Uhr.)
Kiel 07.04.2016, 18.00 Uhr JuMe, Harmsstr. 83
Rostock 07.04.2016, 18.00 Uhr Grnes Ungeheuer, Parkstrae 6, Raum 216
Gttingen 07.04.2016, 18.30 Uhr Caf Botanik in Gttingen (Untere Karsple 1)
Aachen 07.04.2016, 19.00 Uhr Caf Orient Expresso, Templergraben 46
Lbeck 07.04.2016, 19.00 Uhr cloudsters, Braunstrae 1-3, 3. OG, Posthof (Nhe Marktplatz)
Mnchen 07.04.2016, 19.30 Uhr Caf Telos, Kurfrstenstr. 2 (nchste U-Bahn-Haltestelle: Universitt)
Osnabrck 07.04.2016, 19.30 Uhr Wir treffen uns in der Grnen Gans, Groe Gildewart 15.
Gelsenkirchen 08.04.2016, 18.00 Uhr Altstadtcaf/ Kaffeeklatsch, Robert-Koch-Strae 3
Wrzburg 11.04.2016, 18.00 Uhr FreiRaum, Innerer Graben 6a
Saarbrcken 11.04.2016, 19.00 Uhr Bolays Bio Bistro, Trkenstr. 17
Leipzig 11.04.2016, 19.45 Uhr Zuckerhut, Reichsstrae 13
Siegen 12.04.2016, 17.00 Uhr Caf Flocke, Marburger Strae 45
Solingen 12.04.2016, 18.00 Uhr Alex, Mhlenplatz 1
Frankfurt am Main 12.04.2016, 19.00 Uhr Caf Albatros, Kiesstrae 27 (U-Bahnhof: Bockenheimer Warte)
Magdeburg 12.04.2016, 19.30 Uhr Caf Liebig, Liebigstrae 3
Koblenz 13.04.2016, 18.00 Uhr Circus Maximus, Stegemannstrae 30
Heilbronn 13.04.2016, 18.30 Uhr Hans im Glck, Allerheiligenstrasse 1
Darmstadt 13.04.2016, 19.00 Uhr Treffpunkt: Treppe zum Eingang des alten Hauptgebudes der TU Darmstadt, Hochschulstr. 1
Schreibt uns gern vorab eine E-Mail an darmstadt(at)arbeiterkind.de. Wir gehen dann gemeinsam zum Raum S01/03.
Mnster 13.04.2016, 21.00 Uhr in der Frauenstrae 24
Greifswald 14.04.2016, 18.00 Uhr Ernst-Moritz-Arndt Universitt: Seminarraum (ist ausgeschildert), Rubenowstrae 2
Oldenburg 14.04.2016, 18.30 Uhr Rashid's, Schtzenweg 11
Bremerhaven 14.04.2016, 18.45 Uhr Hochschule Bremerhaven: Science-Lounge im Technikturm, 1. Etage, Haus K (Wir starten bereits um 18 Uhr wir mit unserer Sprechstunde.)
Berlin 14.04.2016, 19.00 Uhr Chagall am Senefelder Platz, Kollwitzstrae 2 (Das Chagall hat zwei Eingnge, nimm den Eingang mit den beiden Hasen. Wir sind i. d. R. im 1. Stock auf der Empore.)
Bonn 14.04.2016, 19.00 Uhr Cafleven im Erdgeschoss der Mensa Nassestrae
Nrnberg 14.04.2016, 19.00 Uhr Kater Murr, Johannesgasse 14
Mnchengladbach 15.04.2016, 18.00 Uhr Brauerei Hensen, Untere Strae 133 (41068 Mnchengladbach - Waldhausen)
Kleve 18.04.2016, 16.00 Uhr Campus Kleve: Hochschule Rhein Waal, Marie-Curie-Str. 1, im Gebude 12, EG auf den grnen Sofas
Bielefeld 18.04.2016, 18.00 Uhr Brgerwache Siegfriedplatz, Raum 104, Rolandstr. 16
Karlsruhe 18.04.2016, 19.00 Uhr Unseren Treffpunkt geben wir auf www.facebook.com/ArbeiterkindKarlsruhe bekannt. Schreibt uns auch gern eine E-Mail an karlsruhe@arbeiterkind.de.
Bremen 18.04.2016, 19.30 Uhr Mediencoop Bremen e. V. (3. Etage im Kulturzentrum Lagerhaus), Schildstrae 12-19
(Unsere Sprechstunde beginnt bereits um 18 Uhr.)
Mannheim 18.04.2016, 20.00 Uhr Uhlands, Lange Rtter Strae 10 an der alten Feuerwache
Dortmund 19.04.2016, 18.00 Uhr "food fakultt", Campus der TU Dortmund, Vogelpothsweg 74 (44227 Dortmund)
Jena 19.04.2016, VERSCHOBEN NEUER TERMIN: Wir treffen uns knftig immer am 3. Donnerstag im Monat um 20 Uhr im Caf Immergrn, Jenergasse 6. Unser Treffen im April findet also am 21. April statt.
Stuttgart 19.04.2016, 19.30 Uhr Forum3, Gymnasiumstrae 21, Stadtmitte (Wir treffen uns um 19 Uhr, um organisatorische Themen zu besprechen und freuen uns dann ab 19.30 Uhr ber alle Interessierten.)
Iserlohn 20.04.2016, 18.00 Uhr San Rema, Vinckestrae 10
Hannover 20.04.2016, 19.00 Uhr Conti-Campus, 14. Stock, Knigsworther Platz 1
Heidelberg 20.04.2016, 20.00 Uhr Caf Botanik, im Gebude der Zentralmensa, Im Neuenheimer Feld 304
Marburg 20.04.2016, 20.00 Uhr Einzimmer-Kche-Bar, Gerhard-Jahn-Platz 11 (Bushaltestelle: Rudolphsplatz, neben dem Cineplex)
Gieen 21.04.2016, 18.30 Uhr Caf DaVinci, Neuenweg 7
Fulda 21.04.2016, 19.00 Uhr Eidmanns, Daimler-Benz-Strae 5
Jena 21.04.2016, 20.00 Uhr Caf Immergrn, Jenergasse 6
Potsdam 25.04.2016, 18.00 Uhr Schreibt uns bitte eine kurze E-Mail an potsdam(at)arbeiterkind.de, da unser blicher Treffpunkt leider geschlossen ist.
Hildesheim 25.04.2016, 19.00 Uhr Deseo, Hindenburgplatz 3
Neuss 26.04.2016, 18.30 Uhr Okiedokie, Hammer Landstrae 5
Ulm 26.04.2016, 18.30 Uhr Caf Choclet, Herdbruckerstr. 14
Magdeburg 26.04.2016, 19.30 Uhr Caf Liebig, Liebigstrae 3
Wuppertal 28.04.2016, 20.00 Uhr Caf Lola, Bembergstr. 17
Halle 02.05.2016, 18.00 Uhr nt-Caf, Groe Ulrichstrae 51
Freiburg 02.05.2016, VERSCHOBEN Verschoben: Wir treffen uns am 9. Mai um 18.30 Uhr in der Mehlwaage, Metzgerau 4. Wir freuen uns auf euch.
Karlsruhe 02.05.2016, 19.00 Uhr Unseren Treffpunkt geben wir auf www.facebook.com/ArbeiterkindKarlsruhe bekannt. Schreibt uns auch gern eine E-Mail an karlsruhe@arbeiterkind.de.
Leverkusen 02.05.2016, 19.00 Uhr Dos-Y-Dos, Hauptstrae 108, Leverkusen-Wiesdorf
Mainz 02.05.2016, 19.00 Uhr Campus der Universitt Mainz: im Baron, Johann-Joachim-Becher-Weg 3
Dsseldorf 02.05.2016, 20.00 Uhr Scotti's, Christophstrae 2
Mannheim 02.05.2016, 20.00 Uhr Uhlands, Lange Rtter Strae 10 an der alten Feuerwache
Mnchen 05.05.2016, VERSCHOBEN FEIERTAG: Wir treffen uns nchsten Donnerstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr im Caf Telos, Kurfrstenstr. 2.
Rostock 05.05.2016, VERSCHOBEN FEIERTAG: Wir treffen uns am 12. Mai um 18 Uhr im Grnen Ungeheuer, Parkstrae 6, Raum 216. Wir freuen uns auf euch!
Brandenburg an der Havel 05.05.2016, FLLT AUS FEIERTAG: Unser Treffen im Mai fllt aus. Schreibt uns aber gern eine E-Mail mit euren Fragen an brandenburg-havel(at)arbeiterkind.de.
Lbeck 05.05.2016, VERSCHOBEN FEIERTAG: Wir treffen uns am 12. Mai um 19 Uhr im cloudsters, Braunstrae 1-3, 3. OG, Posthof (Nhe Marktplatz). Wir freuen uns auf euch!
Freiburg 09.05.2016, 18.30 Uhr Mehlwaage, Metzgerau 4
Mnchen 12.05.2016, 19.30 Uhr Caf Telos, Kurfrstenstr. 2 (nchste U-Bahn-Haltestelle: Universitt)
Mannheim 16.05.2016, FLLT AUS FEIERTAG: Unser Treffen im Mai fllt aus. Schreibt uns gern eine Nachricht an mannheim(at)arbeiterkind.de mit euren Fragen.
Rostock 12.05.2016, 18.00 Uhr Grnes Ungeheuer, Parkstrae 6, Raum 216